[Einsatz] Rauch aus Wohnung

Am 16.04.2021 , um 17.19 Uhr, wurden die Berufsfeuerwehr Innsbruck und unsere Einheit zu einem Brand in einer Wohnung in der Hormayrstraße alarmiert. Unsere Einheit rückte mit drei Gruppen zum Einsatzort aus.
Am Einsatzort angekommen, war nach kurzer Bereitschaft kein weiterer Einsatz der FF Wilten erforderlich.
Grund für die Alarmierung waren “Angebrannte Speisen”. Ein Hund musste durch die Berufsfeuerwehr Innsbruck aus der verrauchten Wohnung gerettet werden.
Unsere Einheit rückte nach der Bereitschaft wieder in das Einsatzzentrum ein.