Friedenslicht 2013

Wie alle Jahre traf sich unsere Jugendfeuerwehr mit ihren Betreuern am 23. Dezember, um gemeinsam mit den anderen Einheiten aus Innsbruck das Friedenslicht in der Landesfeuerwehrschule Tirol zu holen. Landesfeuerwehrkurat Anton Schulte Herbrüggen gestaltete eine kurze Messe vor der Floriani-Kappele. Die Feuerwehrjugend konnte im Anschluss mit ihren mitgebrachten Laternen das Friedenslicht übernehmen. Am 24.12.2013 besuchte dann unsere Jugend die Gräber unserer verstorbenen Kameraden. Das mittlerweile auch schon zur Tradition gewordene besuchen der Kindermette stand auch noch am Terminplan.