Was für ein Wochenende! Bei idealem Herbstwetter startetet am 30.09.2017 um 14.00 Uhr der Blaulichttag unserer Einheit. Hier konnten die Besucher unter anderem Fahrzeuge und Ausrüstungen der Polizei, der MÜG (Mobile Überwachungsgruppe), dem roten Kreuz Innsbruck, der Flughafenfeuerwehr, der Justizwache, der Berufsfeuerwehr Innsbruck, des Oldtimer Clubs, sowie die Einheiten FF Neu Arzl und FF Reichenau genauer unter die Lupe nehmen.

Grisu und Torte

Neben diesen Attraktionen hatten die Kinder auch die Möglichkeit einen Fahrsimulator des ARBÖ zu testen. Auch Kinderschminken, eine Hüpfburg und eine Bastelecke durften dabei nicht fehlen. 

Schauübung der Jugendfeuerwehr

Eines der Highlights an diesem Nachmittag war sicherlich die Schauübung der Jugendfeuerwehr. Unsere Jugendfeuerwehrmitglieder waren dabei aber nicht alleine, denn die Jugendgruppen der FF Arzl und FF Mühlau, waren auch Teil dieser Schauübung. Hier konnten die Jugendlichen ihr Können unter Beweis stellen. Moderiert wurde diese Schauübung von unserem Kommandantenstellvertreter Harald Prader.

Das Oktoberfest

Um 18.00 Uhr startete dann das Oktoberfest. Aufgrund des angenehmen Wetters hatten die zahlreichen Besucher die Möglichkeit sowohl in, als auch außerhalb der Halle platz zu nehmen. Die Live Musik sorgte dabei für super Stimmung.

 

Wir, die Einheit Wilten möchten uns bei allen teilnehmenden Organisationen, Sponsoren, Feuerwehrmitgliedern und der Pfarre Maria am Gestade bedanken, denn ohne ihre Unterstützung wäre dieses beeindruckende Fest nicht möglich gewesen.